wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Perverser streckt Minderjähriger in S-Bahn sein "erigiertes Glied" entgegen  ...

Perverser streckt Minderjähriger in S-Bahn sein "erigiertes Glied" entgegen - Jetzt wird er gejagt!

News Team
06.09.2017, 13:35 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Mann in Nordrhein-Westfalen: Der Gesuchte steht im Verdacht einem minderjährigen Mädchen in einer S-Bahn sein nacktes "erigiertes Glied" entgegengestreckt zu haben. Die Ermittler bitten mit einem Foto des Mannes um Hinweise aus der Bevölkerung.

Das 16-jährige Opfer fuhr am Tag der Tat vom Hauptbahnhof in Hagen in Richtung Mönchengladbach. In Höhe Wehringhausen entblößte sich der Verdächtige und zeigte sein erigiertes Glied. Die 16-Jährige begab sich daraufhin in ein anderes Abteil und der junge Mann verließ in Hagen Westerbauer die Bahn.

Noch im Zug wurde er von einer Überwachungskamera fotografiert. Er soll es gewesen sein:

Wer kennt den Verdächtigen?

Hinweise zu dem Unbekannten bitte an die Polizei unter der 986 2066!

Im letzten Moment! Dieser Polizist bewahrt einen verzweifelten Mann vor dem sicheren Tod

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.