wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
6 Verletze bei Messerstecherei auf dem Alex: 8 Festnahmen und eine Notoperat ...

6 Verletze bei Messerstecherei auf dem Alex: 8 Festnahmen und eine Notoperation

News Team
09.09.2017, 16:58 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einer Messerstecherei zwischen einer 10- und einer 20-köpfigen Gruppe Jugendlicher sind in der Nacht zum Samstag (9.9.) sechs Menschen verletzt worden. Darüber berichtet "T-Online.de".

Laut Polizei kam es gegen 0:30 Uhr zu einer Schlägerei zwischen den Gruppen. Dabei gingen die Männer mit Flaschen und Messern aufeinander los. Als die Polizei eintraf, war die Schlägerei bereits beendet. In der Umgebung konnten jedoch acht Verdächtige im Alter zwischen 15 und 27 Jahren festgenommen werden. Bei einem 15-Jährigen und einem 23-Jährigen wurden Messer sichergestellt.

18-Jähriger nach Not-OP außer Lebensgefahr

Vier Personen erlitten Stich- und Schnittverletzungen an Händen und Oberkörper, ein unbeteiligter Junge (13) wurde ebenfalls durch eine Stichverletzung verletzt. Ein weiterer 18-Jähriger wurde in den Rücken gestochen und musste noch in der Nacht notoperiert werden. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr.

Der Berliner Alexanderplatz gilt als Kriminalitätsbrennpunkt. Allein im vergangenen Jahr hatte es dort 7820 registrierte Straftaten gegeben, hauptsächlich allerdings Taschen- und Ladendiebstähle.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Branson versteckt sich in Keller vor Hurrikan - danach filmt er Erschreckendes


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.