wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Enkel (21) versucht seinen Opa (86) zu ermorden - dann ruft er die Polizei d ...

Enkel (21) versucht seinen Opa (86) zu ermorden - dann ruft er die Polizei dazu!

News Team
10.09.2017, 16:11 Uhr
Beitrag von News Team

Landau (ots) - Kurz vor Mitternacht lief bei der Polizei in Landau ein Notruf auf, in dem berichtet wurde, dass ein 86jähriger tot in seiner Wohnung liegen würde.

Die Örtlichkeit wurde umgehend angefahren. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Erste-Hilfe-Maßnahme durch den alarmierten Notarzt konnte der 86jährige reanimiert werden. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht und schwebt weiterhin in akuter Lebensgefahr.

Im Rahmen der Ermittlungen und ärztlichen Untersuchungen ergab sich der Verdacht, dass der 86jährige Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Ein dringender Tatverdacht richtete sich gegen den vor Ort anwesenden Enkel des 86jährigen, der den Notruf abgesetzt hatte.

Der 21jährige wurde festgenommen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau erließ der Ermittlungsrichter einen Unterbringungsbefehl wegen versuchten Mordes. Der Beschuldigte wurde anschließend in eine psychiatrische Klinik untergebracht. Ein Unterbringungsbefehl war deshalb zu erlassen, da Anhaltspunkte dafür bestehen, dass der Beschuldigte sich im Zustand der jedenfalls verminderten Schuldfähigkeit befunden hat.

Die Ermittlungen dauern an. Weitere Auskünfte können derzeit auch auf Nachfrage nicht erteilt werde.

________________________________________________________________________

Video-Fahndung nach Vergewaltigung! Polizei sucht mit Hochdruck nach diesem Mann


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.