wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lokomotive und vier Waggons krachen ineinander: 27 Verletzte bei Zugunglück

Lokomotive und vier Waggons krachen ineinander: 27 Verletzte bei Zugunglück

News Team
11.09.2017, 14:28 Uhr
Beitrag von News Team

Ein schwerer Unfall hat sich am Schweizer Bahnhof Andermatt bei einem Rangiermanöver ereignet. Das berichtet der "Blick".

In den Crash waren dem Bericht zufolge eine Lokomotive der Matterhorn-Gotthard-Bahn und vier Waggons involviert. Die Strecke ist auch bei Touristen sehr beliebt.

Laut einer Mitteilung der Matterhorn-Gotthard-Bahn wurden beim Vorfall 27 Fahrgäste verletzt, wie "Blick" weiter berichtet. Polizei und Rettungskräfte seien vor Ort. Der Zug hätte um 11.28 Uhr von Andermatt Richtung Disentis abfahren sollen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.