wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Knochenfund in Südhessen: Skelett-Teile stammen von einem Säugling

Knochenfund in Südhessen: Skelett-Teile stammen von einem Säugling
News Team
14.09.2017, 11:53 Uhr
Beitrag von News Team

Am Samstag (9.9.) hat ein Pilzsammler im südhessischen Viernheim eine Tasche mit Knochen gefunden. Jetzt steht fest: Die Skelett-Teile stammen von einem Säugling. Das teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Donnerstag laut "Bild" mit.


Das Geschlecht des Babys, die Todesursache oder wie lange die Knochen schon im Wald lagen, wird derzeit noch ermittelt.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Iiiih! Diese fünf Bakterien-Schleudern hältst auch du jeden Tag in der Hand

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren