wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Explosion auf der Autobahn – Polizei fahndet nach LKW-Fahrer

Explosion auf der Autobahn – Polizei fahndet nach LKW-Fahrer

News Team
19.09.2017, 08:50 Uhr
Beitrag von News Team

In der Nacht zum Dienstag (19.9.) ist auf einer Rastanlage an der A 5 bei Alsbach-Hähnlein (Landkreis Darmstadt-Dieburg) eine Gasflasche im Führerhaus eines LKW explodiert. Das berichtet "Tag24".

Der Fahrer, der bei der Explosion nach Aussage der Polizei neben dem Fahrzeug gestanden haben muss, flüchtete. Er ist wahrscheinlich leicht verletzt. Die Polizei fahndet mit Hubschraubern und Spürhunden nach dem Flüchtigen.

Der Verdacht: Er könnte die Explosion absichtlich herbeigeführt haben.

40.000 Euro Sachschaden

Das Führerhaus des Transporters wurde komplett zerstört, der Schaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro.

Bislang ist nicht klar, weshalb sich die Gasflasche im Führerhaus befand und warum sie in die Luft ging. Es laufen Ermittlungen wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.