wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei findet toten Mann auf dem Fahrersitz - Was passierte auf dem Standst ...

Polizei findet toten Mann auf dem Fahrersitz - Was passierte auf dem Standstreifen der A 24?

News Team
19.09.2017, 10:07 Uhr
Beitrag von News Team

Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt derzeit die Autobahnpolizei. Wie "Tag24" berichtet, entdeckte Polizeibeamte auf dem Standstreifen der A24 Richtung Berlin zwischen Herzsprung und Neuruppin einen scheinbar liegen gebliebenen PKW.

Als sie sich dem VW näherten, fanden sie den leblosen Fahrer hinter seinem Lenkrad. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 50-jährigen Polen feststellen.

Derzeit ist unklar, ob der Mann, dessen PKW in Norwegen zugelassen wurde, auf natürliche Weise starb oder ob Fremdverschulden vorliegt. Die Polizei ermittelt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.