wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann bewirft Passanten und Radfahrer mit Steinen und bedroht sie mit einem K ...

Mann bewirft Passanten und Radfahrer mit Steinen und bedroht sie mit einem Küchenmesser

News Team
19.09.2017, 11:02 Uhr
Beitrag von News Team

Ein psychisch verwirrter Mann hat am Montagvormittag (18.9.) in Minden mehrere Menschen mit Steinen beworfen, verletzt und anschließend mit einem Messer bedroht.

Laut Tag 24 gingen bei der Polizei gegen 10:30 Uhr gleich mehrere Notrufe ein. Am Preußenring hatte auf der Höhe des E-Centers ein 21-Jähriger Passanten und Radfahrer wahllos mit Steinen beworfen. Augenzeugen sagten aus, dass eine älter wirkende Frau nachdem Angriff sogar vom Rad stürzte. Ein 51-Jähriger erlitt eine blutende Platzwunde, eine 24-jährige Radlerin wurde leicht verletzt. Einen 53-jährigen Spaziergänger und dessen Hund verfehlten die Steine.

Als der Hundehalter schließlich auf den Angreifer zuging, flüchtete dieser in seine Wohnung. Kurze Zeit später kam der psychisch verwirrte Mann jedoch wieder mit einem großen Küchenmesser zurück. Die Polizei war mit vier Streifenwagen unterwegs und konnte den Angreifer stellen. Er ließ sich widerstandlos festnehmen und wurde nach ärztlicher Untersuchung in eine Fachklinik nach Lübbecke gebracht.

Die Ermittler gehen davon aus, dass sich noch nicht alle Opfer oder Zeugen bei der Polizei gemeldet haben. Diese Personen werden gebeten, sich unter 0571-88660 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.