wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (62) trinkt Schwefelsäure - sie war in einer Weinflasche verborgen!

Mann (62) trinkt Schwefelsäure - sie war in einer Weinflasche verborgen!

News Team
19.09.2017, 17:21 Uhr
Beitrag von News Team

Freiburg (ots) - Am Samstagnachmittag, 16.09.2017, wurde die Polizei über einen medizinischen Notfall informiert. Über Notruf wurde mitgeteilt, dass ein Mann Schwefelsäure getrunken hätte.

Trotz der eingeleiteten Sofortmaßnahmen des Rettungsdienstes verstarb der 62-jährigen Patient. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann auf dem Betriebsgelände eines Weinguts Schwefelsäure getrunken. Die Flüssigkeit befand sich vermutlich in einer Weinflasche, die nicht zur Lagerung des Stoffs vorgesehen war.

Die Kriminalpolizei Freiburg führt nun die erforderlichen Ermittlungen durch, um die genauen Todesumstände aufzuklären.

___________________________________________________________________

Zecken saugen Hund fast tot - es macht uns glücklich, wie er heute aussieht


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.