wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Burka-Frau prügelt auf Dessous-Verkäuferin ein - Polizei weiß jetzt, wer sie ...

Burka-Frau prügelt auf Dessous-Verkäuferin ein - Polizei weiß jetzt, wer sie ist!

News Team
22.09.2017, 10:20 Uhr
Beitrag von News Team

Der Fall sorgte bundesweit für Schlagzeilen! Schauplatz: Berlin Neuköln. Eine Frau marschiert in ein Geschäft für Kleider und Burkas für Muslima - und auch für Unterwäsche. Dann schlägt sie auf die Verkäuferin ein.

Nun konnte die Polizei die Tatverdächtige ermitteln. Bei der Frau handelt es sich um eine 28-jährige Deutsch-Polin, die am 26. August 2017 eine 40-jährige Mitarbeiterin in dem Modegeschäft in der Sonnenallee zunächst beleidigt und anschließend angegriffen haben soll. Die Tatverdächtige trug zum Tatzeitpunkt ein Niqap.

Zeugen teilten der Polizei mit, dass eine im Schaufenster ausgestellte „leicht bekleidete“ Schaufensterpuppe Auslöser des Angriffs gewesen sein soll. Die mit Lederdessous und angelegten Kunststoff-Handfesseln ausgestellte Puppe, soll nach Ansicht der Tatverdächtigen eine Beleidigung ihres Glaubens gewesen sein. Der Polizeiliche Staatsschutz führt die Ermittlungen wegen des Verdachts der Beleidigung, Hausfriedensbruchs und Körperverletzung.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.