wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (54) ersticht seine Frau (47) auf der Straße - Zeugen mussten alles mit ...

Mann (54) ersticht seine Frau (47) auf der Straße - Zeugen mussten alles mit ansehen

News Team
25.09.2017, 13:21 Uhr
Beitrag von News Team

Duisburg (ots) - Die Polizei hat am Sonntagnachmittag (25.September) einen 54-jährigen Mann festgenommen, der in Verdacht steht, seine Ehefrau getötet zu haben.

Die Einsatzkräfte waren gegen 14:50 Uhr zunächst zu einer Schlägerei auf der Straße Im Bovefeld gerufen worden. Als die Beamten eintrafen, fanden sie vor einem Haus eine durch Messerstiche verletzte Frau (47) vor. Ersthelfer kümmerten sich um die 47-Jährige. Zeugen hielten den tatverdächtigen Ehemann bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die derzeit noch andauern. Der Ehemann soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Obduktion der Verstorbenen ist ebenfalls für heute vorgesehen.
_____________________________________________________________________

Polizei befreit Frau aus Händen von Vergewaltiger und Massenmörder


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.