wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er ist dement und auf Medikamente angewiesen – Wer hat den 68-Jährigen geseh ...

Er ist dement und auf Medikamente angewiesen – Wer hat den 68-Jährigen gesehen?

News Team
26.09.2017, 08:22 Uhr
Beitrag von News Team

Friedrichshafen (ots) - Vermutlich in der Nacht zum Samstag hat der auf dem Foto abgebildete 68-jährige Mann ein Pflegeheim am Franziskusplatz mit unbekanntem Ziel verlassen.

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei, in die auch eine Suchhundestaffel eines Vereins eingebunden war, fehlt von dem Vermissten bislang jede Spur.

Aufgrund der fortgeschrittenen Demenz des Mannes schließt die Polizei nicht aus, dass der 68-Jährige desorientiert ist und sich in einer hilflosen Lage befindet.

Von dem Gesuchten, der auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen ist, liegt folgende Beschreibung vor:

Etwa 190 cm groß, eher schlanke Statur, Stirnglatze, ungepflegt erscheinende, weiße Haare, stotternde Aussprache. Bekleidet ist der 68-Jährige mit einer Jeans, einem dickeren, dunklen Pullover mit Kragen und blauen Sportschuhen ohne Schnürung.

Personen, denen der Mann im Stadtgebiet bzw. andernorts aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem jetzigen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541-701-0, zu melden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.