wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unbekannter schießt Buben (15) ins Gesicht - Bluttat in Sachsen

Unbekannter schießt Buben (15) ins Gesicht - Bluttat in Sachsen

News Team
26.09.2017, 12:07 Uhr
Beitrag von News Team

Ort: Naunhof; OT Naunhof, Ungibauerstraße (Sachsen)
Zeit: 22.09.2017, 20:00 Uhr

In Naunhof waren zwei Jugendliche (m/13 und m/15) am Samstagabend mit ihren Fahrrädern unterwegs. An einem Kreisverkehr hielten und verweilten sie. Dabei hörten sie Musik aus einer Box. Plötzlich vernahmen sie ein Zischen und der 15-Jährige einen Schmerz im Gesicht. Er blutete aus der linken Wange. Beide waren sich einig, dass jemand mit einer Gas- oder Luftdruckwaffe auf sie geschossen haben musste. Sie gingen umgehend nach Hause. Die Eltern brachten den 15-Jährigen ins Krankenhaus, wo ihm ein Diabolo aus der linken Gesichtshälfte entfernt wurde. Offenbar hatte tatsächlich jemand auf die Jungs geschossen.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

_____________________________________________________________________

Video-Fahndung nach Vergewaltigung! Polizei sucht mit Hochdruck nach diesem Mann


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.