wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Skandal in Polizeischule: Betrunkene Beamte quälen und belästigen Auszubilde ...

Skandal in Polizeischule: Betrunkene Beamte quälen und belästigen Auszubildende

News Team
01.10.2017, 11:41 Uhr
Beitrag von News Team

Beamte der Polizeischule Eutin in Schleswig Holstein sollen Schüler sexuell belästigt und gequält haben. Das berichten die "Kieler Nachrichten".

Demnach sollen Ausbilder in der Nacht zum 7. September die Zimmer der Polizeischüler stark alkoholisiert aufgesucht haben und diese zu Liegestützen aufgefordert haben. Dabei sei es zu sexueller Belästigung gekommen.

Die Schulleitung wurde bereits am nächsten Morgen über die Vorfälle in Kenntnis gesetzt. In einem Klassenzimmer soll zudem Erbrochenes herumgelegen haben.

Ermittlungen gegen Beamte

Laut "Hamburger Morgenpost" soll ein Beamter bereits aus dem Bereich Aus- und Fortbildung entfernt worden sein, gegen einen zweiten laufen noch Ermittlungen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Polizeischule Eutin für Negativ-Schlagzeilen sorgt. Erst kürzlich sollen Schüler rassistisch beleidigt worden sein.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


8 Monate Haft wegen Selfie - Biker rast auf Hinterrad und freihändig über die Autobahn


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.