wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Täter feuert mit MG in Menschenmenge - noch ein Schütze flüchtig?

Täter feuert mit MG in Menschenmenge - noch ein Schütze flüchtig?

News Team
02.10.2017, 08:36 Uhr
Beitrag von News Team

In Las Vegas kam es in der heutigen Nacht zu einem Blutbad, als mindestens ein Schütze 2 Menschen tötete und 12 weitere lebensgefährlich verletzte. Ein Verdächtiger wurde inzwischen verhaftet. Ein weiterer ist möglicherweise noch flüchtig.

Der Vorfall ereignete sich im Umfeld des Mandalay Bay Casinos. Mehrere Videos zeigen Bilder von dem Route 91 Harvest Country-Open-Air, das in der Nähe des Casinos stattgefunden hatte, als plötzlich aus automatischen Waffen das Feuer eröffnet wurde. Die Polizei bestätigte inzwischen 2 Tote und mindestens 24 Verletzte mit Schusswunden. 12 davon schweben anscheinend in Lebensgefahr.

Inzwischen bestätigte die Polizei von Los Angeles, dass ein Schütze ausgeschaltet werden konnte:


Noch ist unklar, ob es sich um einen Einzeltäter handelte oder ob ein oder mehrere weitere Täter noch flüchtig sind. Berichte, nach denen es sich bei dem Gefassten um einen Anhänger von rassistischem Gedankengut handelt, wurden bislang nicht offiziell kommentiert.

In diesem Video sollen Schüsse aus einer automatischen Waffe zu hören sein:



Diese Fotos zeigen die Situation nach der Schießerei:


Offizieller Einsatzbericht der Polizei von Las Vegas auf Twitter:



____________________________________________________________________________

Branson versteckt sich in Keller vor Hurrikan - danach filmt er Erschreckendes


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.