wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizistin rettet süßen Welpen - und alle Männer drehen durch!

Polizistin rettet süßen Welpen - und alle Männer drehen durch!

News Team
05.10.2017, 11:53 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Herz für Tiere: Die Berliner Polizistin Anna wird für ihr beherztes Eingreifen gefeiert. Als Beamte einen in einem völlig zugemüllten Auto eingesperrten Hundewelpen entdecken, befreien sie das Tier und nehmen es kurzerhand mit auf die Wache. Der Tweet machte die Runde im Netz. Jetzt kann sich die hübsche Polizistin vor Angeboten kaum noch retten.



Der Tweet gefällt mittlerweile über 1300 Nutzern. Neben einem fetten Merci an die Polizei und viel Unverständnis, dass der kleine Beagle mittlerweile wieder an seinen tschechischen Eigentümer zurückgegeben werden musste, steht vor allem Polizistin Anna im Mittelpunkt.



Die Kommentare von manchen Männern sind ziemlich eindeutig: „Hat Anna einen Freund?“, fragte etwa „Mr. Nice Guy“ laut der "Berliner Zeitung". Die Polizei antwortete: „Rausfinden und bewerben!“

Oder: „Ja sieht echt süß aus!...Und der Hund ist auch ganz nett!“, meinte ein anderer. „Hach, der Welpe ist süß, aber die Anna auch...Ich würde beide nehmen“, „Die Kollegin ist ebenfalls putzig“ und „Ich würde den Welpen und die Kollegin gerne einladen“, so die weiteren unzweideutigen Angebote an die Polizistin.

Ob die hübsche Beamtin in festen Händen ist, ob sich die Mühe überhaupt lohnt, ist leider nicht bekannt. Ihr Einsatz jedenfalls war großartig.

Zecken saugen Hund fast tot - es macht uns glücklich, wie er heute aussieht

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist schön, wenn man ein Herz für Tiere hat.
  • 06.10.2017, 09:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
na ja, ich finde es ehrlich gesagt übertrieben, den hund raus zu holen .. momentan herrscht keine hitze und zumüllen des eigenen autos steht derzeit auch noch nicht unter strafe ..
  • 06.10.2017, 09:07 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren