wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nachtwächter übergießt Kindergarten-Kinder mit Alkohol - dann greift er zum  ...

Nachtwächter übergießt Kindergarten-Kinder mit Alkohol - dann greift er zum Feuerzeug!

News Team
06.10.2017, 10:18 Uhr
Beitrag von News Team

Diese Tat ist einfach nur grauenvoll: Ein Kindergarten-Nachtwächter hat mehrere seiner Schützlinge mit Alkohol übergossen und dann angezündet. Vier Kinder kamen ums Leben.

Wie "wunderweib.de" mit Verweis auf die brasilianische O Globo berichtet, stürmte der Nachtwächter am Morgen in den Kindergarten in der Stadt Janauba, rund 1000 Kilometer nördlich von Rio. Unter seinen Opfern waren drei Jungen und ein Mädchen, alle im Alter von vier Jahren.

Auch der Nachtwächter setzte sich in Brand und kam in den Flammen um. Weitere sieben Kinder sowie drei Erwachsene wurden schwer verletzt.

Das Motiv des Mannes, der seit acht Jahren als Nachtwächter in dem Kindergarten arbeitete, ist unklar.

Brasiliens Staatspräsident Michel Temer: "Ich bedauere zutiefst diese Tragödie mit den Kindern in Janaúba. Ich möchte mein Mitgefühl mit den Familien ausdrücken."
___________________________________

Mehrfach-Killer, Axtmörder, Messerstecher: Polizei sucht diese Verbrecher

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.