wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie ist wieder da - Jennifer (14) nach Hinweis aus Bevölkerung gefunden!

Sie ist wieder da - Jennifer (14) nach Hinweis aus Bevölkerung gefunden!

News Team
07.10.2017, 11:52 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update am 08.10.2017 um 13:30 Uhr +++


Rostock (ots) - Die seit gestern vermisste 13-jährige Jennifer Matzik aus Rostock konnte nach einem Bürgerhinweis heute früh wohlbehalten aufgegriffen und den Eltern übergeben werden.

Die Polizei Rostock bedankt sich bei allen für die Mithilfe bei der Suche.

Ursprüngliche Meldung


Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Jennifer Matzik aus Rostock-Gehlsdorf. Weil, das Mädchen nicht gefunden werden konnte, veröffentlichten die Ermittler nun ein Bild der vermissten - Zeugen werden gebeten sich unverzüglich bei der Polizei zu melden.

Die 13-jährige Vermisste hat bereits am Donnerstag die elterliche Wohnung verlassen und war zunächst mit einer Freundin unterwegs. Nachdem die Freundin gestern Nachmittag wieder zu den Eltern zurückkehrte, ist die 13-jährige Ausreißerin nun allein unterwegs. Letzmalig gesehen wurde Jennifer gestern gegen 17:00 Uhr im Stadtteil Dierkow.

Wer hat Jennifer gesehen?


Personenbeschreibung:

- 157 cm groß und schlank
- lange, braune Haare (Haarfarbe auf dem Foto nicht mehr aktuell)
- scheinbares Alter 14 Jahre
- bekleidet mit weißer Hose, schwarzer Bomberjacke, schwarzem
T-Shirt und schwarzen Schuhen sowie lilafarbener Strickjacke

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem Mädchen.

Wer hat Jennifer Matzik seit ihrem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort des Kindes machen?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstr. 54, 18057 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im letzten Moment! Dieser Polizist bewahrt einen verzweifelten Mann vor dem sicheren Tod

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.