wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gewalteskalation auf der Buchmesse - Video zeigt, was wirklich passiert ist!

Gewalteskalation auf der Buchmesse - Video zeigt, was wirklich passiert ist!

News Team
16.10.2017, 08:04 Uhr
Beitrag von News Team

Auf der Frankfurter Buchmesse kam es bei Protesten gegen den rechtspopulistische Antaios-Verlag zu einem Zwischenfall. Eine Piraten-Politiker wurde dabei zu Boden gebracht - allerdings nicht von Nazis!

Der betroffene Politiker Nico Wehnemann hatte auf Twitter ein Foto verbreitet, und behauptet, darauf sei zu sehen, wie er von einem Nazi zu Boden gebracht worden sei.

Inzwischen meldete sich der Fotograf der gezeigten Aufnahme, Jonas Fedders, und erklärte, dass diese Behauptung "Fake-News" seien:


Ein Video zeigt, wie Wehnemann von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Frankfurter Messe zu Boden gebracht wird, als er versucht, eine Absperrung zu durchbrechen:



Im Internet war verbreitet worden, bei dem Zwischenfall sei Wehnemann von "Sieg Heil!" brüllenden Nazis zusammengeschlagen worden. Diese Darstellung wurde durch das Video als falsch entlarvt.


________________________________________________________________

Starbucks-Kunde bringt bewaffneten Räuber zu Boden


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.