wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Massiver Übergriff - Mädchen (18) auf Oktoberfest sexuell missbraucht

Massiver Übergriff - Mädchen (18) auf Oktoberfest sexuell missbraucht

News Team
17.10.2017, 09:46 Uhr
Beitrag von News Team

Freiburg (ots) - Wie nachträglich bei der Polizei angezeigt wurde, ereignete sich bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 15.10.2017 folgender Sachverhalt.

Eine 18-Jährige befand sich auf einem Oktoberfest in einer Festhalle in Bad-Krozingen/ Tunsel. Als sie zwischen 02:00 Uhr und 02:30 Uhr nachts vor der Halle kurz an die frische Luft gehen wollte, wurde sie dort unvermittelt von einem ihr unbekannten Täter massiv in sexueller Absicht angegangen. Durch Gegenwehr gelang es ihr zu flüchten, da der Angreifer hierdurch zu Boden ging.

Die Geschädigte kann den Tatverdächtigen wie folgt beschreiben:

Etwa 25 - 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftig, dunkle kurze Haare, evtl. Dreitagebart, sprach ohne erkennbaren Akzent (hochdeutsch) und war bekleidet mit einer braunen Lederhose mit Trägern und einem blau-rot karierten Hemd.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können sich unter Tel: 0761-8825777 zu melden.

_______________________________________________________________________

Video-Fahndung nach Vergewaltigung! Polizei sucht mit Hochdruck nach diesem Mann


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.