wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Trotz Martinshorn und Blaulicht: Audi rast in Streifenwagen - 2 Tote - Poliz ...

Trotz Martinshorn und Blaulicht: Audi rast in Streifenwagen - 2 Tote - Polizei sucht Zeugen

News Team
18.10.2017, 13:55 Uhr
Beitrag von News Team

Am Sonntag, den 15. Oktober sind bei einem Verkehrsunfall in Teltow (Landkreis Potsdam-Mittelmark) zwei Menschen ums Leben gekommen.

Gegen 7:15 Uhr krachten auf dem Liebigplatz (Kreuzung Potsdamer Straße/Warthestraße/Iserstraße) ein Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn und ein Audi ineinander.

Der Fahrer des Audis (70) sowie die Beifahrerin (60) starben noch an der Unfallstelle. Die beiden Polizisten (24 und 26) kamen schwerverletzt ins Krankenhaus.

Zeugenaufruf

Eine zehnköpfige Ermittlergruppe aus Verkehrsunfallbearbeitern und Kriminalisten konnten den Unfall bislang nicht aufklären.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0331-55080 zu melden.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mann wird vom Zug erfasst: Dieses Video zeigt, warum ihr NIE über die Gleise gehen dürft


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.