wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Entführungsdrama: Vater holt Tochter (5) aus der Kita ab und droht, sich und ...

Entführungsdrama: Vater holt Tochter (5) aus der Kita ab und droht, sich und das Mädchen umzubringen

News Team
19.10.2017, 14:32 Uhr
Beitrag von News Team

Für die Polizei war es eine stundenlange Nervenschlacht, ein Wettrennen mit dem Tod. In Kaiserslautern hatte ein Vater (39) am Mittwochvormittag seine Tochter (5) abgeholt. Beide fuhren in unbekannte Richtung davon.

Der 39-Jährige drohte dann laut "Spiegel Online" damit, sich und das Mädchen umzubringen.

Vorwurf: Versuchtes Tötungsdelikt

Mit zahlreichen Beamten, Hubschrauber und Suchhunden fahndete die Polizei stundenlang nach Vater und Tochter. Auch die Polizei im Ausland wurde informiert.

Am Abend gegen 22 Uhr dann die große Erleichterung. Der 39-Jährige und das Mädchen wurden beide unversehrt in den Niederlanden aufgegriffen. Beide wurden vorsorglich ärztlich untersucht.

Die Ermittlungen dauern weiter an. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Vater ein versuchtes Tötungsdelikt vor.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kritische Sicherheitslücke bei WLAN – so können Sie sich schützen


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.