wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Feuerdrama in Mietshaus – Retter finden bewusstlosen Mann in brennender Wohn ...

Feuerdrama in Mietshaus – Retter finden bewusstlosen Mann in brennender Wohnung

News Team
21.10.2017, 15:39 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem Wohnungsbrand in Bochum-Harpen sind drei Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt worden.


Wie die Bild-Zeitung berichtet, fand die Feuerwehr in der brennenden Wohnung einen bewusstlosen Mann.

Der Mieter wurde über durch das Fenster über die Drehleiter in Sicherheit gebracht und vor Ort notärztlich versorgt. Schwer verletzt wurde er schließlich in eine Spezialklinik gebracht. Zwei weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses erlitten Rauchvergiftungen.

Löscharbeiten dauern 45 Minuten


Die Retter standen bei den Löscharbeiten unter enormem Zeitdruck, da Zeugen kurz bevor das Feuer ausbrach, eine Person am Fenster der betroffenen Wohnung gesehen hatten. Außerdem drohte das Feuer auf andere Wohnungen überzugreifen.

Nach 45 Minuten war der Brand schließlich gelöscht und die Gefahr gebannt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Kritische Sicherheitslücke bei WLAN – so können Sie sich schützen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren