wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Reichsbürger erschießt Polizist - das Urteil ist gesprochen

Reichsbürger erschießt Polizist - das Urteil ist gesprochen

News Team
23.10.2017, 11:01 Uhr
Beitrag von News Team

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat Wolfgang P. am Montag wegen Mordes an einem Polizisten zu lebenslanger Haft verurteilt.

Der Reichsbürger hatte zugegeben, einen 32 Jahre alten Polizisten getötet zu haben.

Der 50-Jährige hatte bei Razzia das Feuer eröffnet.

P. wollten den Ermittlungen zufolge möglichst viele Polizisten verletzen oder töten.

Er hatte sich verschanzt und in Richtung Haustüre geschossen. Zwei weitere Polizisten erlitten Verletzungen, einer davon erlitt einen Durchschuss am Unterarm.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.