wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sprengbombe in Bremen! Im roten Bereich in den Häusern bleiben und Fenster k ...

Sprengbombe in Bremen! Im roten Bereich in den Häusern bleiben und Fenster kippen

News Team
23.10.2017, 16:41 Uhr
Beitrag von News Team

Heute gegen 16.30 Uhr wird kurzfristig in Bremen-Seehausen eine 125 Kilo Sprengbombe entschärft. Für den Zeitraum der Entschärfung muss ein Teil vom Hasenbürener Deich vorübergehend gesperrt werden.

Die amerikanische Sprengbombe wurde heute bei Sondierungsarbeiten durch den Kampfmittelräumdienst der Polizei Bremen gefunden. Aufgrund der Lage sind Evakuierungsmaßnahmen nicht erforderlich. Im Umkreis von 700 Metern rund um den Fundort im Leeskampsweg ist luftschutzmäßiges Verhalten erforderlich. Das bedeutet, dass Sie sich während der Entschärfung zwar im Gebäude aufhalten dürfen, aber in Räumen, die vom Fundort abgewandt liegen. Kippen Sie die Fenster. Während der Entschärfung wird ein Teil vom Hasenbürener Deich kurzzeitig gesperrt werden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.