wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Große Sorge um Jan Fedder: Großstadtrevier ohne den beliebten TV-Polizisten

Große Sorge um Jan Fedder: Großstadtrevier ohne den beliebten TV-Polizisten

News Team
24.10.2017, 14:26 Uhr
Beitrag von News Team

Große Sorge um Jan Fedder. Der 62-Jährige kann wegen gesundheitlicher Probleme derzeit nicht an den Drehs für eine neue Staffel des Großstadtreviers mitwirken.

Fedder verkörpert den Polizisten Dirk Matthies und ist längst Kult in dieser Rolle. Zwar haben die Drehbuchautoren seine Rolle über die Zeit hinweg weniger bedeutend gestatet, weil Fedder schon länger angeschlagen ist, doch warteten die Fans sehnsüchtig auf jeden dieser Kurz-Einsätze.

Fedder ließ dem "Bild"-Bericht zufolge mitteilen: "Er hat um eine Auszeit gebeten und befindet sich zur Kur, um Reha-Maßnahmen durchzuführen.“ Zuletzt war der beliebte Schauspieler nach einem Unfall auf einen Rollstuhl angewiesen, heißt es weiter.

Wir wünschen Jan Fedder gute Besserung!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.