wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Wenn sie ihn vor Ihrem Haus sehen - kann drinnen schon alles verwüstet sein!

Wenn sie ihn vor Ihrem Haus sehen - kann drinnen schon alles verwüstet sein!
News Team
25.10.2017, 15:12 Uhr
Beitrag von News Team

Neuss/Rhein-Kreis Neuss (ots) - Bei dem Einbruch am Freitagabend, 29.09.2017, hebelten die Täter ein Fenster an der Front zur Erdgeschosswohnung auf.

In den Räumlichkeiten wurden sämtliche Schränke durchsucht und der Inhalt zu Boden geworfen. Es wurden unter anderem eine Tasche und Schmuck entwendet. Die Täter waren zu zweit.

Einer von ihnen stand vor dem Einstiegsfenster der Wohnung "Schmiere" und kann wie folgt beschrieben werden:


männlich, circa Ende 30 Jahre alt, circa 190 Zentimeter groß, rasierte Kurzhaarfrisur, muskulöse Statur, breite Schultern. Der Verdächtige war bekleidet mit einem auffallend orangefarbenen Pullover. Er sprach akzentfrei Deutsch.

Wer Hinweise zur Identität des Verdächtigen geben kann, wird gebeten, die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu kontaktieren.

____________________________________________________________________________

Video-Fahndung nach Vergewaltigung! Polizei sucht mit Hochdruck nach diesem Mann

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren