wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
WhatsApp-Warnung vor falschen Feuwehrleuten, die Rauchmelder prüfen! Das sag ...

WhatsApp-Warnung vor falschen Feuwehrleuten, die Rauchmelder prüfen! Das sagt die Polizei

News Team
25.10.2017, 18:20 Uhr
Beitrag von News Team

Seit mehreren Tagen gibt es besonders auf Facebook und über WhatsApp Hinweise auf angebliche Beauftragte der Feuerwehren, die von Haus zu Haus gehen und Rauchmelder kontrollieren würden.

Hintergrund dieser Meldungen, ist die Befürchtung, kriminelle Banden würden Häuser und Wohnungen auskundschaften, um später einzubrechen.

Nach aktuellem Stand der Dinge entbehren die Warnungen einer realen Grundlage.

Regionale Überprüfungen durch die Polizei haben diese Meldungen bisher nicht bestätigt. Der Polizei ist in diesem Zusammenhang bisher kein Fall bekannt, in dem angebliche Feuerwehrbeauftragte Rauchmelder kontrolliert hätten.

Sollten dennoch Personen mit diesem Ansinnen auftauchen, bitten wir die Polizei umgehend zu informieren.

Dem Polizeipräsidium Oberbayern Nord etwa sind keinerlei Vorfälle gemeldet worden, teilte Pressesprecher Jürgen Weigert am Dienstag auf Nachfrage es "Donaukurier" mit.

Ähnliche Kettenbriefe sind bereits seit 2016 in Umlauf.

Das Weiterleiten von Nachrichten in sozialen Netzwerken, ohne den Wahrheitsgehalt zu überprüfen, schürt unnötige Ängste. Deshalb rät die Polizei: Bei Bekanntwerden verdächtiger Vorfälle sollte immer und zeitnah die Polizei informiert werden, um umgehend entsprechende Ermittlungen einleiten zu können. Von unbegründeten Spekulationen sollte stets Abstand gehalten werden.

Derzeit nehmen keine Feuerwehrkräfte oder behördliche Stellen solche Überprüfungen vor. Rauchmelder sind für bereits bestehende Gebäude erst ab dem 1. Januar 2018 Pflicht. Für Neubauten gilt die Pflicht schon.

Die Polizei warnt prinzipiell davor, Personen zu schnell zu glauben und ins Haus zu lassen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren