wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gruppen-Missbrauch - 4 Männer vergewaltigen Touristin auf Gran Canaria

Gruppen-Missbrauch - 4 Männer vergewaltigen Touristin auf Gran Canaria

News Team
29.10.2017, 16:09 Uhr
Beitrag von News Team

Eine Frau hatte sich im Urlaub einen Rausch angetrunken. Das nutzte eine Bande Triebverbrecher zu einer widerlichen Tat. Sie schleppten sie hinter die Toiletten und missbrauchten sie der Reihe nach.

Wie Bild berichtet, fand die Gruppenvergewaltigung bereits im Dezember 2016 im Ort Puerto Rico statt. Demnach wurde die Frau aus Dänemark von einem Angreifer weggezerrt. Dann seien drei weitere Täter hinter die Toiletten gekommen. Auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera ist die bewegungslose Frau eine Stunde nach der Tat allein am Boden liegend zu sehen, als sich ein fünfter Mann nähert und versucht sich an ihr zu vergehen. Dadurch kam sie allerdings wieder zu Bewusstsein und schafft es, ihn zu verjagen.

Inzwischen konnte die Polizei vier Tatverdächtige aus Marokko (26 bis 32) ermitteln und festnehmen. Von dem fünften Mann fehlt weiter jede Spur.

_______________________________________________________________________

Polizei befreit Frau aus Händen von Vergewaltiger und Massenmörder


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.