wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau will Ehemann mit Milch vergiften - doch es kommt noch schlimmer!

Frau will Ehemann mit Milch vergiften - doch es kommt noch schlimmer!

News Team
02.11.2017, 15:43 Uhr
Beitrag von News Team

Mindestens 14 Tote gehen auf ihr Konto. In Pakistan hat eine junge Frau ihren Gatten mit vergifteter Milch getötet. Doch wie die Polizei berichtet, erhöhte sich die Opferzahl durch eine unglückliche Verkettung von Umständen. Denn das Joghurtgetränk wurde der BBC zufolge in der Familie herumgereicht.

Die Frau und ihr mutmaßlicher Liebhaber wurden unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Sie hatte das Gift in der vergangenen Woche in die Milch ihres Mannes getan, der sie jedoch nicht trank. Und so ist es in eine größere Menge des im südasiatischen Raum beliebten Lassi geraten und serviert worden. Neben den Toten gab es noch 14 weitere Personen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

Die tatverdächtige Pakistanerin war offenbar erst im September mit ihrem Mann zwangsverheiratet worden.
________________________

Vorsicht, Falle! Diese acht Lebensmittel machen schnell wieder hungrig

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.