wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (21) auf offener Straße erstochen - Täter stach auch auf seine Begleite ...

Mann (21) auf offener Straße erstochen - Täter stach auch auf seine Begleiterin ein!

News Team
06.11.2017, 12:29 Uhr
Beitrag von News Team

Berlin - An seinen Verletzungen gestorben ist in der vergangenen Nacht ein junger Mann in Wilmersdorf.

Nach ersten Ermittlungen hörte ein Anwohner der Bundesallee gegen 22.45 Uhr Hilferufe einer Frau. Er sah daraufhin auf einem Parkplatz einen auf dem Boden liegenden Mann und alarmierte Polizei und Rettungskräfte. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 21-Jährige noch am Ort an seinen Verletzungen. Eine Mordkommission ermittelt nun die Hintergründe.

Wie die B.Z.-Berlin berichtet, hatte der Mann eine Frau begleitet, die Einnahmen wegbringen wollte. Dabei wurden beide von einem unbekannten Bewaffneten angegriffen, der beide mit einem Messer verletzte. Der Mann, bei dem es sich um einen Mann aus Vietnam handeln soll, erlag seinen schweren Verletzungen.
______________________________________________________________________________

Prügelkommando zieht durch Berlin


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.