wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wo ist Herbert A.? Die Polizei schickt Taucher auf den Stauseee

Wo ist Herbert A.? Die Polizei schickt Taucher auf den Stauseee

News Team
09.11.2017, 09:06 Uhr
Beitrag von News Team

Am Dienstag suchte die Polizei erneut im Hohenwartestausee nach möglichen Spuren im Vermisstenfall Herbert Althans.

Der 70-jährige Mann aus Jena verließ am 23. Juli 2017 sein Gartengrundstück in Rudolstadt und ist seither verschwunden. Sein Auto fand man kurze Zeit später verlassen am Ufer des Hohenwartestausees.

Kollegen der Kripo Saalfeld, der Polizeiinspektion Saale-Orla und der Bereitschaftspolizei Thüringen waren mit mehreren Polizeibooten im Einsatz. Die Tauchergruppe der Bereitschaftspolizei suchte unweit der Staumauer unter anderem mit Sonar und Tauchroboter nach Hinweisen zum Verbleib des Mannes. Bisher verlief die aktuelle Suche ohne Feststellung neuer Spuren.

Personenbeschreibung:

🔹 70 Jahre alt
🔹 ca. 170cm groß
🔹 sehr schlank
🔹 graue Haare mit Stirnglatze

Bekleidung:

🔹 kurze graue Hose
🔹 dunkles langärmeliges Hemd

Hinweise zur Klärung des Falls nimmt die Kripo Saalfeld unter 03672 - 4171464 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.