wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
4 Tote bei Amoklauf in Kalifornien -  Der Killer ist kein Unbekannter

4 Tote bei Amoklauf in Kalifornien - Der Killer ist kein Unbekannter

News Team
15.11.2017, 09:02 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem Amoklauf in einer kleinen kalifornischen Ortschaft sind am Dienstag vier Menschen getötet und zehn weitere verletzt worden.

Laut "USA Today" soll der Schütze im kleinen Örtchen Rancho Tehama wahllos um sich geschossen haben, bevor er selbst von der Polizei getötet wurde.

"Das ist ein sehr trauriger Tag für uns in Tehama County", sagte Polizist Phil Johnston bei einer Pressekonferenz.


Sieben Tatorte, darunter eine Grundschule


Insgesamt soll der Schütze, der 43-jährige Kevin Neal, an sieben Tatorten wahllos um sich geschossen haben, unter anderen an der Rancho Tehama Grundschule. Der schnellen Reaktion der Schulleitung ist zu verdanken, dass jedoch kein Kind ums Leben kam.

Die Schulleitung hatte das Gebäude komplett verriegelt, als sie Schüsse gehört hatten. Ein Überwachungsvideo zeigt, dass der Killer mit einer halbautomatischen Waffe auf die Fenster schoss. Zwei Kinder sollen dabei verletzt worden sein.

Amoklauf begann zu Hause


Laut Polizei begann Neal seinen Amoklauf bereits in den eigenen vier Wänden. Dann stahl er einen Truck und setzte seine Tat in den Straßen der Ortschaft fort. Neal feuerte auf fahrende Autos, ehe er selbst von einer Polizeistreife gerammt und schließlich erschossen wurde.

Der Schütze ist kein Unbekannter. So soll er Anfang des Jahres eine Nachbarin niedergestochen und eine andere Frau ausgeraubt haben. Offenbar befand er sich in einer Dauerfehde mit seinen Nachbarn und war nur gegen Kaution auf freiem Fuß. Eine der Frauen soll sich Medienberichten zufolge unter den Todesopfern befinden.

Am Tag vor der Tat soll Neal seine Mutter angerufen und ihr gesagt haben: "Es ist alles aus."

Es ist bereits der zweite Amoklauf binnen einer Woche in den USA. In Texas hatte in der vergangenen Woche ein Mann 25 Menschen in einer Kirche getötet.
------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mann wird vom Zug erfasst: Dieses Video zeigt, warum ihr NIE über die Gleise gehen dürft

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren