wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lara (13) ist wieder da - Danke an alle fürs Teilen!

Lara (13) ist wieder da - Danke an alle fürs Teilen!

News Team
16.11.2017, 16:32 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update am 19.11.2017 um 13:40 Uhr +++

Kassel (ots) - Wie in unserer Pressemitteilung vom 16.11.2017 berichtet, war die Schülerin am Montag, 13.11.2017, von der Schule in Hofgeismar nicht nach Hause zurückgekehrt und galt seither als vermisst.

Lara H. kehrte am Samstag am frühen Abend augenscheinlich unversehrt nach Hause zurück. Wo sie sich in der Zwischenzeit aufgehalten hat ist der Polizei derzeit nicht bekannt.

Ursprüngliche Meldung

Kassel (ots) - Seit Montag wird die 13-jährige Schülerin Lara H. aus Hofgeismar vermisst.

Das Mädchen besuchte am Montag noch ihre Schule fuhr im Anschluss mit einer Freundin nach Grebenstein. Wie die Ermittler bereits wissen, stieg sie dort gegen 15 Uhr dort in eine RegioTram nach Kassel. Die Polizei geht davon aus, dass sie sich dort in der Innenstadt aufhalten könnte.

Personenbeschreibung

  • 13 Jahre alt
  • etwa 1,60 m groß
  • kräftige Figur
  • dunkle, schulterlange, glatte Haare
  • trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine blaue Kapuzenjacke mit weißer Aufschrift "Jugendgarde". Dazu eine schwarze, enge Hose und schwarze Nike-Turnschuhe mit weißem Nike-Emblem.

Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten Lara H. nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 - 9100, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mann wird vom Zug erfasst: Dieses Video zeigt, warum ihr NIE über die Gleise gehen dürft

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren