wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rentner verwechselt Gas und Bremse: Auto kracht durch Bahnhof aufs Gleis: Zu ...

Rentner verwechselt Gas und Bremse: Auto kracht durch Bahnhof aufs Gleis: Zug-Verkehr kollabiert

News Team
22.11.2017, 11:40 Uhr
Beitrag von News Team

Am Bahnhof in Stelle im Landkreis Harburg ereignete sich am Dienstag ein Verkehrsunfall mit weitreichenden Folgen.

Ein 79-jähriger Mann wollte mit seinem Audi auf dem Parkplatz neben dem Bahnhofsgebäude einparken. Hierbei verwechselte er nach eigenen Angaben das Gas-und Bremspedal seines Automatikfahrzeuges.

Der Wagen beschleunigte stark nach vorne, durchbrach einen Zaun, setzte auf dem etwa 1,5 m tiefer gelegenen Bahnsteig auf und fuhr schließlich in das wiederum 1,5 m tiefer gelegene Gleisbett. Dort blieb der Wagen nach etwa zehn Metern zwischen den Gleisen zwei und drei stehen. Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt weder Personen auf dem Bahnsteig, noch Züge in der Durchfahrt.

Der Fahrdienstleiter ließ sofort den gesamten Bahnverkehr stoppen. Der 79-Jährige konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Die Feuerwehr erdete die mittlerweile stromlos geschalteten Oberleitungen, um das Fahrzeug aus dem Gleisbett bergen zu können. Ein erster Versuch, den Audi mittels einer Seilwinde wieder auf den Bahnsteig zu ziehen, gelang nicht.

Letztlich musste einen Spezialzug mit einem Kran aus dem Rangierbahnhof Maschen angefordert werden, um den PKW vom Gleisbett auf den Bahnsteig heben zu können.

Gegen 19:30 Uhr konnte der Nahverkehr wieder über ein Gleis an der Unfallstelle vorbei geführt werden. Um 21:10 Uhr konnten bis auf ein Gleis alle anderen wieder freigegeben werden.

Insgesamt verspäteten sich 69 Züge aufgrund des Unfalls.

Die Polizei hat Ermittlungen gegen den 79-Jährigen eingeleitet. Die Führerscheinstelle erhält einen Bericht, um gegebenenfalls die Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr beim Unfallverursacher zu überprüfen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren