wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Amok-Alarm an Uni! Großeinsatz der Polizei!

Amok-Alarm an Uni! Großeinsatz der Polizei!

News Team
24.11.2017, 08:56 Uhr
Beitrag von News Team

Die Amokdrohung ging am Donnerstagabend auf dem sozialen Netzwerk "Jodel" raus. Ein Unbekannter fragte laut "Trierer Volksfreund", wie viele Erstsemester am Freitag in die Jura-Vorlesung kommen. Und weiter: "Bei meiner Halbautomatik habt ihr ne größere Chance zu entkommen als zu sterben!“ Außerdem schrieb der Unbekannte: „Den Prof treff ich so oder so!"

Derzeit sichert dem Radiosender RPR1 zufolge die Polizei das Trierer Uni-Gebäude. Der Lehrbetrieb soll jedoch erst mal ganz normal weiterlaufen. Die Maßnahmen seien jedoch nötig, bis klar sei, ob es sich bei dem inzwischen festgenommenen Tatverdächtigen auch um den Absender der Amokdrohung handelt.

Auch die Polizei meldet:

________________________

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren