wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Anschlag nach Gebet: Opferzahl steigt auf über 200 Menschen!

Anschlag nach Gebet: Opferzahl steigt auf über 200 Menschen!

News Team
24.11.2017, 15:51 Uhr
Beitrag von News Team

Grausamer Anschlag: Bei einer Attacke auf eine Moschee auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel mindestens 200 Menschen getötet worden. Das geht aus Meldungen örtlicher Sicherheitskreise hervor. Weiter wurde bekannt, dass Dutzende verletzt wurden.

Die unbekannten Täter legten mehrere Sprengsätze um eine Moschee in der Nähe der Provinzhauptstadt Al-Arisch. Sie zündeten die Bomben, als die Gläubigen nach dem Freitagsgebet die Moschee verließen. Wer überlebte, auf den Schossen die Angreifer.

Das Gebiet im Norden der beliebten Ferien-Halbinsel ist hart umkämpft und in großen Teilen militärisches Sperrgebiet. Immer wieder kommt es hier zu Terror-Attacken eines Ablegers des Islamischen Staats (IS).

____________________
Bizarres Trump-Video zeigt "islamisches Deutschland"

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren