wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gefährliche YouTube-Videos - Warnung an alle Eltern wegen "Elsagate"!

Gefährliche YouTube-Videos - Warnung an alle Eltern wegen "Elsagate"!

News Team
28.11.2017, 14:51 Uhr
Beitrag von News Team

Auf dem Video-Portal YouTube werden vermehrt Videos hochgeladen, die darauf abzielen, Kinder zu schädigen. Die Macher benutzen dabei eine perfide Masche, um sich das Vertrauen der Kinder zu erschleichen.

In den Videos sind verstörende und albtraumhafte Szenen zu sehen, wie das Spielen mit Fäkalien, bizarre Doktorspiele mit Spritzen oder dem Ausdrücken von eitrigen Geschwüren zu sehen, bis hin zu Szenen, in denen die Figuren lebendig begraben werden oder Kannibalismus begehen. Alles Inhalte, die Kinder verstören oder ängstigen können. Inzwischen hat das Phänomen sogar einen eigenen Namen:

Elsagate

Das Perfide dabei:


Die Videos werden auf YouTube mit Schlagwörtern versehen, die besonders Kinder oft suchen:

  • Spiderman
  • Elsa (vom Disney-Film "Frozen")
  • Hulk
  • Boss Baby (DreamWorks Trick-Komödie)
  • Play Doh (Knetgummi)
  • Nursery Rhymes (Schlaflieder)

Das Schlimme daran ist, dass durch die harmlose Aufmachung auch YouTube selbst getäuscht wird und die Inhalte auch für Kinder frei gibt. Für Eltern gibt es deshalb nur einen gangbaren Weg:

Reden Sie mit ihren Kindern über das, was die sich auf YouTube ansehen.

________________________________________________________________________________

„Aus Spaß“: Kinder tauchen Hund in Dreck und Kleber, bis die Schicht hart wird


1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sowas Ähnliches gibt's doch schon seit Jahren:

  • 28.11.2017, 17:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren