wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Als Chantal (11) nicht nach Hause kam, verständigte ihre Mutter die Polizei!

Als Chantal (11) nicht nach Hause kam, verständigte ihre Mutter die Polizei!

News Team
01.12.2017, 14:09 Uhr
Beitrag von News Team

Seit Donnerstagabend (30.11.) wird die 11-jährige Chantal R. aus Dormagen-Horrem vermisst. Nachdem das Kind am Donnerstagabend (30.11.) nicht nach Hause gekommen war, erstattete die Mutter, kurz nach 22 Uhr, eine Vermisstenanzeige bei der Polizei in Dormagen.

Das Mädchen ist nach derzeitigem Ermittlungsstand zuletzt am Donnerstag, gegen 18:15 Uhr, und in der Nacht zu Freitag (1.12.), gegen 03:00 Uhr, im Bereich der Krefelder Straße in Dormagen gesehen worden.

Bisherige Maßnahmen der Polizei führten nicht dazu, dass der aktuelle Aufenthaltsort von Chantal ermittelt werden konnte. Auch der Einsatz eines Personenspürhundes am Freitag (1.12.) führte nicht zum Auffinden des Mädchens. Hinweise auf eine Straftat liegen bislang nicht vor. Die Polizei fragt, wer Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen kann.

Chantal ist 155 Zentimeter groß und hat lange braune Haare, mit rot gefärbten Spitzen. Sie trug zuletzt blaue Jeans, braune knöchelhohe Stiefel und einen grauen Halbmantel.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

__________________________

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren