wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei findet Sprengstoff! Weihnachtsmarkt evakuiert! Innenstadt teilweise  ...

Polizei findet Sprengstoff! Weihnachtsmarkt evakuiert! Innenstadt teilweise geräumt!

News Team
01.12.2017, 17:25 Uhr
Beitrag von News Team

Sprengstoff-Alarm in Potsdam: In der Innenstadt läuft ein Großeinsatz der Polizei. Spezialkräfte sind angerückt. Das betrifft auch den Weihnachtsmarkt in der Brandenburger Straße. Zunächst gab es einen schrecklichen Verdacht, jetzt herrscht Gewissheit: Es wurde Sprengstoff gefunden!

Die Polizei hat diesen mittlerweile kontrolliert gesprengt:

Schon davor herrschte Anspannung in der brandenburgischen Hauptstadt:



Laut "Potsdamer Neueste Nachrichten" warteten tausende Besucher an den Absperrungen. Der Zeitung zufolge ist ein Restaurant in einer Nebenstraße der Brandenburger Straße geräumt worden.

Denn gegen 14.30 Uhr wurde ein sprengstoffverdächtiger Gegenstand - offenbar ein Paket - in der an den Weihnachtsmarkt angrenzenden Dortustraße vor einer Apotheke gefunden. Daraufhin wurde der Bereich aus Sicherheitsgründen weiträumig abgesperrt!




Mehr in Kürze!

_________________
Bieten die Betonpoller an den Weihnachtsmärkten überhaupt Schutz?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren