wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tierarzt warnt vor Hunde-Hasser: Achtung Giftköder in dieser Gegend!

Tierarzt warnt vor Hunde-Hasser: Achtung Giftköder in dieser Gegend!

News Team
03.12.2017, 10:38 Uhr
Beitrag von News Team

Wie ein Tierarzt berichtet ist der Fall eines vergifteten Hundes am Mittwoch kein Einzelfall. Anscheinend sucht ein Tierquäler eine Metropol-Region mit potenziell tödlichen Giftködern heim.

Das berichtet eine betroffene Hundehalterin auf Facebook:


Diese Orte sind besonders gefährdet:

Scharnhorst
Derne
Hostedde
Kirchderne

Die Meldung im Wortlaut:

Hallo. Ich weiß nicht, ob es schon jemand gemeldet hat
Einer unserer Hunde hat am Mittwoch, im Bereich Alte Körne/Kurler Busch in Dortmund Scharnhorst, einen Giftköder aus starken Beruhigungsmittel gefressen.
Am Donnerstag waren wir beim Tierarzt und er meinte, dass es vermehrt Fälle gab im Bereich Scharnhorst/Derne/Hostedde und Kirchderne. Der Tierarzt meinte, dass dieses Beruhigungsmittel von Hunden überhaupt nicht vertragen wird. Unser Hund (Border Collie) konnte nicht mehr aufstehen und war apathisch. Bei kleinen Hunden hätte die Dosis zum Tod geführt, weil es zu einer Atemlähmung gekommen wäre. Liebe Grüße

______________________________________________________________________________

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren