wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
2 Frauen an einem Tag umgebracht - Polizei bestreitet Theorie von Serienkill ...

2 Frauen an einem Tag umgebracht - Polizei bestreitet Theorie von Serienkiller

News Team
04.12.2017, 11:44 Uhr
Beitrag von News Team

In Aachen wurden am Samstag, den 02.12.2017 zwei Frauen brutal ermordet. Die Staatsanwaltschaft geht allerdings nicht von den Taten eines Serientäters aus.

Wie die Aachener Zeitung berichtet, war am Samstagmorgen von Joggern eine Frauen-Leiche an einem See in Herzogenrath entdeckt worden. Oberstaatsanwältin Katja Schlenkermann-Pitts bestätigte, dass es sich um einen Mordfall handle:

Es handelt sich eindeutig um ein Tötungs-Delikt.

Die Tote ist inzwischen auch identifiziert. Es handelt sich um eine 40-Jährige.

Inzwischen hat die Staatsanwaltschaft Aachen jetzt ein weiteres Tötungsdelikt bestätigt. Am Sonntagabend gegen 23:00 Uhr wurde in der Jülicher Straße eine weitere Frau umgebracht. Das es sich um denselben Täter handeln könnte, schließt die Staatsanwaltschaft allerdings aus. Bei dem Tötungsdelikt am Abend gehen die Ermittler von einer Beziehungstat aus. Ein Zusammenhang bestehe nicht, wie Schlenkermann-Pitts erklärte:

Das ist etwas völlig anderes.

______________________________________________________________________________

Mehrfachkiller, Axtmörder, Messerstecher: Polizei sucht Hinweise in besonders schweren Fällen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren