wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verdächtiger Gegenstand! Firma evakuiert, Gelände weiträumig abgesperrt!

Verdächtiger Gegenstand! Firma evakuiert, Gelände weiträumig abgesperrt!

News Team
04.12.2017, 15:09 Uhr
Beitrag von News Team

Am frühen Montagnachmittag (04.12.2017) wurde bei einer IT-Firma in der Fürther Innenstadt ein verdächtiger Gegenstand gefunden.

Ob es dabei ein Zusammenhang zur DHL-Erpressung gibt, ist noch vollkommen unklar.

Die Polizei spricht NEWS5 gegenüber von einem verdächtigen Gegenstand.

Der Bereich um das Firmengebäude, welches inzwischen evakuiert wurde, ist weiträumig von Polizeikräften abgesperrt.

Aktuell wird auf das Eintreffen von Fachleuten gewartet, wie ein Pressesprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken mitteilte.

Millionen-Erpressung gegen DHL läuft

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren