wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Auto fährt Knecht Ruprecht an - er bleibt verletzt liegen, Fahrer flieht

Auto fährt Knecht Ruprecht an - er bleibt verletzt liegen, Fahrer flieht

News Team
06.12.2017, 08:05 Uhr
Beitrag von News Team

In Süddeutschland will es die Tradition so, dass der Nikolaus von einem Krampus begleitet wird. Jener Knecht Ruprecht verleiht den Mahnungen Nachdruck. Doch der düstere Geselle trägt auch den Sack mit den Geschenken für die Kinder.

In Schönau am Königssee ist ein solcher Krampus angefahren worden.

Ein Auto erfasste den Mann, der über die Windschutzscheibe flog und verletzt auf der Straße liegen blieb.

Der Fahrer des Wagens ist flüchtig. Die Polizei fahndet nach ihm.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren