wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rechtsextremer Angriff auf Weihnachtsmarkt! Polizei ermittelt!

Rechtsextremer Angriff auf Weihnachtsmarkt! Polizei ermittelt!

News Team
08.12.2017, 09:35 Uhr
Beitrag von News Team

Zu einer Auseinandersetzung an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Arnstadt in Thüringen ist es am Donnerstagabend gekommen. Der 53-jährige Betreiber eines Standes wurde von einer Gruppe von acht bis zehn Personen zunächst verbal angegriffen. Der Mann beschäftigt einen Syrer an seinem Stand.

Diese Tatsache war der Grund der sehr heftigen und hitzigen Auseinandersetzung. Es eskalierte und ein noch Unbekannter aus dieser Gruppe versuchte den 22-jährigen Syrer zu schlagen.

Letztlich konnten Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes für Ruhe sorgen. Im Zuge der Ermittlungen wurde ein 33-Jähriger als Rädelsführer der Gruppe ermittelt.

Eine Polizeisprecherin sagte "Thüringen24", man gehe davon aus, dass Fremdenhass sehr wahrscheinlich das Tatmotiv sei.

_______________________

Überfall auf Tankstelle – Polizei sucht Täter mit Bildern und Videosequenz

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren