wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach diesem Foto verschwand Stefan spurlos! Familie und Kollegen hoffen auf  ...

Nach diesem Foto verschwand Stefan spurlos! Familie und Kollegen hoffen auf eure Hilfe!

News Team
08.12.2017, 12:44 Uhr
Beitrag von News Team

Nachdem Stefan K. mit seinen Kollegen einen schönen Abend auf der Weihnachtsfeier verbringt, verschwindet er und taucht bis heute nicht auf. Was ist passiert - und wo ist Stefan?

Fröhlich, zuverlässig, ein waschechter Kumpel - so beschreiben seine Kollegen den 35-jährigen Mechaniker Stefan K. aus Oberhausen. Seit einer Weihnachtsfeier in Düsseldorf am 2. Dezember fehlt von ihm jede Spur.

Seine Familie und Freunde machen sich große Sorgen. Denn Stefan ist keiner, der einfach so verschwindet.

Die Kriminalpolizei in Oberhausen und Düsseldorf suchen nun nach Zeugen, die Stefan K. in den frühen Sonntagmorgenstunden in der Düsseldorfer Altstadt oder in der Nähe gesehen haben. Eine letzte Ortung seines Handys erfolgte im Bereich des Hafens (Fringsstraße).

Der Bereich rund um den Düsseldorfer Hafen war bereits am Mittwoch (6.12.) Ziel einer Suchmannschaft der Wasserschutzpolizei. Vom Wasser aus wurden die einzelnen Hafenbecken sowie Ufer- und Böschungsbereiche abgesucht.

Die angrenzenden Grundstücke überflogen am Donnerstag Polizisten der Polizeihubschrauberstaffel auf ihrer Suche nach Hinweisen. Im Folgenden konzentrierten sich die Maßnahmen auf eine leerstehende Papierfabrik an der Fringsstraße. Eine erste Begehung mit speziell ausgebildeten Spürhunden musste am Nachmittag zunächst abgebrochen werden.

Am Freitagmorgen (8.12.) erkundeten Oberhausener und Düsseldorfer Ermittler mit Unterstützung Duisburger Diensthundeführer erneut das alte Fabrikgelände mit seiner dichten Bebauung. Aufgrund der Weitläufigkeit des Areals waren eigens rund 80 Beamtinnen und Beamte der Einsatzhundertschaft angefordert. Sie suchten bis um 11 Uhr die vielen Ecken und Winkel der teilweise einsturzgefährdeten Gebäude ab.

Die Polizei fragt:

Haben Sie Stefan K. zusammen mit anderen Personen beobachtet? Können Sie Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben?

Beschreibung:

Stefan K. ist 35 Jahre alt, 1,77 Meter groß, 80 Kilogramm schwer, von schlanker Statur und hat nahezu eine Glatze. Er trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine Brille mit türkisfarbenem Gestell. Auf seiner Stirn hat er eine gut sichtbare, etwa zwei Zentimeter lange Narbe, auf seiner rechten Wade ist ein Tribal tätowiert.

Bekleidet war er mit einer Bluejeans, einem rotem Poloshirt mit grauem Kragen, einer grauen Jacke mit gelben Nähten der Marke Wolfskin und Turnschuhen.

Hinweise nehmen die Polizei Oberhausen (0208 8260 / Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) und Düsseldorf (0211 8700 / Poststelle.Duesseldorf@polizei.nrw.de) telefonisch oder als Email entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren