wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Horrorcrash auf Bundesstraße: Wie durch ein Wunder kam der BMW-Fahrer fast u ...

Horrorcrash auf Bundesstraße: Wie durch ein Wunder kam der BMW-Fahrer fast unverletzt aus dem Wrack

News Team
13.12.2017, 08:23 Uhr
Beitrag von News Team

Am frühen Dienstagabend (12.12.2017) ereignete ich auf der B2 auf Höhe Pleinfeld (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Nach Aussage der Polizei Weißburg vor Ort kam dort ein BMW, der in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs war, aus bislang noch ungeklärten Gründen über die doppelt-durchgezogene Linie in den Gegenverkehr.

Dort touchierte er einen grauen Hyundai, der durch die Kollision in einen weißen Sprinter krachte. Insgesamt wurden bei dem Crash drei Personen leicht verletzt. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die B2 teilweise komplett gesperrt. Inzwischen wird der Verkehr wieder einspurig in Richtung Nürnberg vorbeigeleitet.

In Fahrtrichtung Weißenburg wird der Verkehr an der Ausfahrt Heideck auf die alte B2 abgeleitet. Der Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben vor Ort rund 40.000 Euro.


-------------------

Jacob ist tot - Seine Eltern danken euch und wenden sich mit einer Bitte an euch


91785 Pleinfeld auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren