wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Aktenzeichen XY suchte den Netto-Räuber: Er zückt das Messer und sticht zu,  ...

Aktenzeichen XY suchte den Netto-Räuber: Er zückt das Messer und sticht zu, wenn er aufgehalten wird

News Team
13.12.2017, 16:18 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei Oberhausen sucht einen Mann, der am Montagabend des 20. Februar 2017 kurz vor Ladenschluss einen Netto-Markt in O

berhausen überfallen und ausgeraubt hatte. Aufgrund von Zeugenbeschreibungen ist ein Phantombild erstellt worden. Jetzt wird die Fahndung von Aktenzeichen XY am Mittwochabend, 13.12.2017, ab 20:15 Uhr unterstützt.

Der letzte Kunde bedrohte am 20. Februar 2017 zwei Angestellte mit einem Messer und zwang sie zur Herausgabe des Bargeldes. Ein Zeuge, der sich dem Räuber in den Weg stellte, stieß der Täter zur Seite. Er verletzte ihn dabei leicht mit dem Messer und flüchtete in Richtung Fürstenstraße.

Das Kommissariat zwölf der Polizei Oberhausen bittet um Hinweise unter 0208/826-0 oder per E-Mail unter poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.


Täterbeschreibung: Alter: 25 - 30 Jahre Statur: 1,70 - 1,75 Meter, normale Statur Aussehen: südländisch, Oberlippenbart, dunkle Haare, braune Augen, dunklere Hautfarbe Bekleidung: dunkelblaue bis schwarze Baseballkappe, dunkle Jacke und Hose

Tatort: Oberhausen, Netto-Markt in der Steinstraße

Tatzeit: Montag, 20. Februar 2017, 20.59 Uhr

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gibt es eine zentrale Webseite mit Fahndungsbilder nach Kommunen, Bundesländer und Bundesrepublik ? Dann können die Leute auch mal gezielt nach den Verbrechern suchen.
  • 13.12.2017, 18:14 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren