wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mädchen steinigen wehrloses Kätzchen mit Betonblock: Tierschützer helfen der ...

Mädchen steinigen wehrloses Kätzchen mit Betonblock: Tierschützer helfen der Polizei!

News Team
15.12.2017, 11:50 Uhr
Beitrag von News Team

Tierschützer haben ein grausames Video veröffentlicht, um die Ermordung einer Katze öffentlich anzuprangern.


Zu sehen ist, wie eine Gruppe von Mädchen einen Betonblock auf eine Katze wirft.

Das Video verbreitet sich über die Seite der neuseeländischen Tierschützer von Paw Justice hunderttausendfach - begleitet von empörten Reaktionen von Menschen in aller Welt.

Während das Mädchen die Katze töten will, ertönt im Hintergrund Gelächter.

Das Mädchen wirft die Katze ins Gras, eine andere Person schmettert den Betonblock auf das Tier. Auf grausame Art und Weise verletzt, versucht die Katze zu fliegen. Ein weiterer Wurf verfehlt das Tier, das sich noch in einen Busch retten, wo es verendet.

Die Tierschützer baten um Informationen über die Tierschänder, um sie anzeigen zu können. Ihr radikale Methode hatte Erfolg.

Der Polizei gelang es inzwischen die Täterinnen zu identifizieren. Es handelt sich um Täterinnen im Alter von elf bis 16, die nun vernommen werden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren