wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hessen macht mit Bitcoin-Verkauf Millionengewinn! Dieses Verbrechen steckt d ...

Hessen macht mit Bitcoin-Verkauf Millionengewinn! Dieses Verbrechen steckt dahinter!

News Team
17.12.2017, 10:40 Uhr
Beitrag von News Team

Hessische Behörden bereiten den Verkauf einer großen Menge Bitcoin vor. "Die Veräußerung soll in den nächsten Tagen stattfinden", sagte Benjamin Krause, Staatsanwalt bei der Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität in Gießen, dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntag). Die Spezialisten hatten 2014 bei einer Razzia, die zur Schließung des Online-Drogenmarktplatzes Hydra führte, 126 Bitcoins beschlagnahmt.

Wie die Zeitung weiter berichtet, ist die virtuelle Währung, die nun zu Geld gemacht werden soll, 1,9 Millionen Euro wert. Bei ihrer Beschlagnahmung waren es vergleichsweise bescheidene 50.000 Euro. In gut einem Monat habe sich der Wert der Bitcoin von 5000 auf 15.000 Euro erhöht.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren